Ingenieur für Werkstofftechnik / Werkstoffprüfung

(m/w/d)

Ihre Aufgaben

Fachliche Betreuung der zerstörungsfreien Werkstoffprüferfahren Ultraschall-, Wirbelstrom-, Magnetpulver- und Schleifbrandprüfung sowie Einweisung und fachliche Führung der eingesetzten Prüfmitarbeiter

Verantwortung für die Einführung, Erprobung und Überwachung von zerstörungsfreien Prüfverfahren sowie Weiterentwicklung und Anwendung von Know-how in diesen Fachgebieten

Leitung und Mitarbeit in Projekten bestehend aus Anwendern, Kunden und Forschungseinrichtungen

Bewertung von Fehlern und Empfehlung zur Beseitigung von Fehlern

Unterstützung bei der Werkstoffauswahl und bei der Entwicklung von Lösungen mit werkstofftechnischem Hintergrund

Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen zerstörende Prüfung/Metallographie, Wärmebehandlung, Qualität, Fertigungstechnologie, Arbeitsvorbereitung und Entwicklung

 

Ihr Profil

Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (FH/TU) aus dem Bereich Werkstofftechnik oder einen vergleichbaren Schwerpunkt

Theoretische und praktische Kenntnisse sowie Erfahrungen in den zerstörungsfreien Prüfungen

Idealerweise eine Zertifizierung in den ZfP-Verfahren UT-, MT und ET

Erste Berufserfahrung in der Erzeugung bzw. Verarbeitung von Stahl oder anderen Metallen

Vorzugsweise Kenntnisse im Bereich Wärmebehandlung von Stahl

Sicherer Umgang mit MS Office

Gute technische Auffassungsgabe mit der Fähigkeit zum Querdenken und zur Lösungsfindung

Selbständige, gewissenhafte, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (weitere Fremdsprache von Vorteil)

 

Wir bieten Ihnen

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachstumsorientierten Unternehmen

  • Eine eigenverantwortliche, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit  

  • Eine sorgfältige Einarbeitung sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Qualifizierungsmaßnahmen 

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Gleitzeitkonto 

  • Leistungsgerechte Vergütung 

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 

  • Monatlicher, steuerfreier Sachgutschein (Ticket Plus® Karte oder Jobticket) 

  • Jährliche Erfolgs- und Treueprämie sowie Erholungsbeihilfe 

  • Betriebliche Altersvorsorge 

  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze & abgeschlossene Fahrradstellplätze 

  • Jubiläumsleistungen 

  • Eine Vielzahl von Vergünstigungen in den Bereichen Mode, Reisen, Technik und viele mehr

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann freuen wir uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.
Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung per E‐Mail an hrnoSpam@krw.de