Auswahl / Dimensionierung / Berechnung

Das Team der KRW Anwendungstechnik unterstützt von der ersten Idee einer Lagerung bis zur Umsetzung in die Praxis. Das Spektrum beginnt bei der einfachen Lebensdauernachrechnung einer Lagerstelle bis zur komplexen Abbildung von Getrieben.

Mit modernsten Tools werden dabei alle Wälzlager einzeln und in ihrem Zusammenspiel untereinander sowie den Komponenten Welle und Gehäuse durchleuchtet. Kein Detail bleibt dabei unbeachtet. Erst im Zusammenspiel der geplanten Lagerkräfte mit den Einflussfaktoren Lagerluft, Werkstoff, Temperatur, Wellenbiegungen und nicht zuletzt den Steifigkeiten und Verformungen von Strukturbauteilen kann die Auswahl der Lagerung richtig bewertet werden.

In Zeiten, in denen Ressourcen geschont werden sollten und Unternehmen im globalen Wettbewerb unter Kostendruck stehen, ist Downsizing in aller Munde. Klassische Wälzlagerauslegungen vernachlässigen viele Einflussfaktoren, die in großzügigen Auslegungen vor zehn oder zwanzig Jahren gar nicht relevant waren. Vor allem bei großen Lagern sind viele Schäden der vergangenen Jahre auf diesen Umstand zurückzuführen. Deshalb steht KRW schon in der ersten Entwurfsphase zuverlässig, kompetent und unkompliziert zur Seite.

Unsere Ingenieure beraten Sie gern.

Kontakt